Auch verkaufen will gelernt sein

Es gibt die natürliche Begabung, etwas verkaufen zu wollen und das auch zu können. Kommunikationslust und der Wunsch, neue Menschen kennenzulernen, sind meistens die Begleiter eines guten Verkäufers. Dennoch muss ein Verkäufer oder eine Verkäuferin einige Dinge lernen, um dabei besser zu werden.

Argumentationen erlernen

Das Überzeugen in der Verkaufsbegegnung ist wichtig. Die richtigen Argumente sind dabei das Entscheidende, damit die Kunden schließlich zum Kauf, zur Bestellung oder Miete angeregt werden. Dabei sollte der Verkäufer zusätzlich auf seine Körpersprache und Betonung achten, die einen weiteren wichtigen Effekt zum Vertrauen beitragen. Schließlich entscheidet Vertrauen darüber, ob man die Kunden tatsächlich nachhaltig vom Produkt überzeugen kann.

Richtige Vertriebstools anwenden

Damit der Vertrieb strukturiert und professionell abläuft, gehört ein gutes Vertriebstool zur Grundausrüstung. Der Anbieter lime-technologies.de bietet ein empfehlungswertes CRM-Tool. Es vereint alle wichtigen Anwendungen für den Vertrieb in sich. Dazu zählen beispielsweise der Aufbau von Kundenkontakten, den Vertriebsverlauf, spezifische To-do Listen, ein Ticketmanagement, planbare Geschäfts- sowie Marketingaktivitäten. Zudem lässt sich lime-technologies.de perfekt in ein bestehendes ERP- oder Telefonsystem integrieren.

Auch Zuhören ist wichtig

Damit der Verkäufer allerdings keine Zeit verliert und gegenüber dem potenziellen Käufer empathisch auftritt, sollte er ebenfalls das Zuhören lernen. Manchmal ist von Anfang an klar, dass der Kunde gar nichts wünscht oder lieber ein anderes Angebotspaket haben möchte. Hört der Verkäufer an dieser Stelle nicht richtig zu, verliert er Zeit sowie die Geduld der Kunden und erhöht sogar manchmal die Ablehnung gegenüber dem Produkt und Unternehmen. Gerade Letzteres ist auf lange Sicht tödlich für den Verkauf.

Fazit

Wie lange das Training zu einem guten Verkäufer andauert, entscheidet sein Talent und manchmal das gute Glück, rasch erfolgreich zu sein und damit selbstbewusster als Verkäufer zu werden. Aber selbst Rückschläge gehören im Verkauf dazu und sind das tägliche Brot in diesem Geschäft. Dennoch kann er selbst aus diesen Erfahrungen viel für das nächste Mal lernen. Ein gutes Vertriebstool wie von lime-technologies.de unterstützt auch den Verkauf.

Schreibe eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.